☰ Menu

Erinnerung

Erinnerungen an einen lieben Menschen

In der ersten Zeit sind die Erinnerungen an den Verstorbenen sehr schmerzlich.

Um den Verlust erträglicher zu machen, ist es sinnvoll, das eine oder andere ganz spezielle Erinnerungsstück aufzubewahren.

Eine schöne Idee ist es, eine Art „Schatzkiste“ zu bestücken: mit dem Lieblingspullover, mit Fotos und Schmuck, einem abgegriffenen Buch oder Stift oder einem besonderen Halstuch.

Durch ein Erinnerungsstück besteht gerade in der ersten schweren Zeit nach einem Sterbefall die Möglichkeit, so etwas wie eine räumliche Nähe oder einen körperlichen Kontakt zu erhalten.

Hieraus können die Trauernden Kraft schöpfen.

Zu Hause stellen Trauernde auch Bilder des Verstorbenen auf, um einen symbolischen Ansprechpartner zu haben, sie zünden Kerzen an und halten inne.

Auch das Grab ist ein Zeichen der Trauer und Erinnerung. Wenn Trauernde das Grab bewusst selbst gestalten, so ist für sie die Arbeit mit Erde und Pflanzen ganz konkrete Trauerarbeit.

Manchmal findet sich am Grabstein ein Brief an den Verstorbenen oder ein neues Bild, eine einzelne Blüte als lieber Gruß oder einfach ein Stein, der mitteilt: Du bist nicht vergessen.

Wir bieten Ihnen auch andere Möglichkeiten an, in der Zeit des Verlustes eine unvergängliche Erinnerung zu besitzen.

Haarlocke

Wenn Sie zur Erinnerung eine Haarlocke Ihres verstorbenen Angehörigen wünschen, überreichen wir Ihnen diese gerne. Zum Aufbewahren eignen sich u. a. Miniatururnen (Memoryurnen), hierin können Sie auch andere Erinnerungsstücke aufbewahren, z. B. Schmuckstücke oder andere Kleinigkeiten.

Gedenkkristall

Der Gedenkkristall bietet die einzigartige Möglichkeit, Bilder dreidimensional umzuwandeln. Dabei erscheint der geliebte Mensch plastisch in einem Glaskörper. Das hochwertige Kristallglas kann in unterschiedlichsten Formen und Größen sowie mit individuellem Text gestaltet werden. So gibt es viele Möglichkeiten, den geliebten Menschen als sichtbare Erinnerung immer bei sich zu haben, ob als Gedenkkristall in verschiedenen Größen für zu Hause und zur Grabgestaltung oder als Anhänger.

Wir informieren Sie gerne näher.

Erinnerungsdiamant

Erinnerungsdiamanten ermöglichen es, die Trauer um einen geliebten Menschen als unvergängliches und ganz persönliches Symbol der Liebe zu verfestigen. Aufbewahrt wird der Stein in einer edlen Diamantschatulle aus Holz mit Glasfenster oder er begleitet den Trauernden eingearbeitet in ein edles Schmuckstück.

Diamantbestattung

Fingerprint

Nichts ist individueller als der Fingerabdruck eines Menschen.

Eben dieser wird in einem speziell entwickelten Verfahren zu einem kostbaren Schmuckstück verarbeitet. So kann man den Fingerabdruck als unvergängliche Erinnerung immer bei sich tragen.

Die Basiskollektion enthält acht verschiedene Anhängermodelle. Jedoch können auch individuelle Schmuckstücke nach Ihren Entwürfen oder Wünschen angefertigt werden.

Jedes Schmuckstück wird bei der Schmuckmanufaktur Le Marquis angefertigt.
Wir übertragen auf schonende Weise den Fingerabdruck auf Papier. Von diesem Papierabdruck können Sie auch jederzeit ein weiteres Schmuckstück anfertigen lassen.

Für nähere Informationen sprechen Sie uns gerne an.